sep table header
 


Start
Simone E. Petersen
Psychotherapie
Übersicht
Therapieformen
Welche Therapieform
Anti-Mobbing-Beratung
Psychologische Beratung
Job-Coaching
Hypnosetherapie
Seminare
Kontakt
Sitemap
Impressum
clear

Psychotherapie

Was ist Psychotherapie?

Psychotherapie ist das methodische Handhaben psychologischer Verfahren zur Behandlung von psychischen und psychosomatischen Erkrankungen oder zur Bewältigung von Lebensproblemen mit dem Ziel der Linderung oder Heilung.

In der heutigen Welt bearbeiten und bewältigen viele Betroffene (auch Angehörige, Freunde, Kollegen, Bekannte) mit der Unterstützung einer Psychotherapie • aktuelle oder nichtbewältigte Probleme • chronische Konflikte • Anpassungsstörungen durch veränderte Lebenssituationen • Lebens- oder Sinnkrisen • Partnerschaftsprobleme • Depressionen • Ängste • Phobien • Belastungsreaktionen.

Auch auf dem Weg zur Persönlichkeitsfindung oder wenn Sie Ihrem Leben eine neue Richtung geben wollen, kann eine Psychotherapie Sie begleiten.

Was bedeutet eine Psychotherapie für Sie?

Es ist nichts wofür Sie sich zu schämen brauchen – Psychotherapie ist vielmehr ein Zeichen von Mut und Stärke, sich seinen Problemen zu stellen und sie mit der Unterstützung eines Profis anzupacken.

Was passiert bei einer Psychotherapie?

Nach dem Anamnesegespräch und der ersten Schilderung Ihrer Probleme wird von mir für Sie ein individuelles Therapiekonzept erarbeitet.

Das können zum Beispiel verhaltenstherapeutische oder gesprächspsychotherapeutische Verfahren oder auch entspannungstherapeutische Methoden sein.

Je nachdem was Sie brauchen und welches Ziel Sie sich gesetzt haben.

Und: Ihre Erfahrungen aus der Psychotherapie gehören Ihnen. Sie brauchen Sie nicht mit Ihren Mitmenschen zu teilen.

clear